Die Unternehmer stellen sich vor:

Marco Wilschut:

Marco Wilschut

Marco Wilschut

Ruud van Buggenum

Ruud van Buggenum

Wenn ich mich selbst charakterisieren soll, dann würde ich sagen, ich bin sehr motiviert und arbeite hart. Mein Ursprung bei Van Krimpen ist der Verkauf. Die Schwierigkeit liegt oft im Detail, und so müssen Selbstkostenpreis und andere Kosten genau im Auge behalten werden.
Außerdem interessiere ich mich für Technik, für die Suche nach Lösungen für technische, kulturtechnische oder kaufmännische Probleme in einem Unternehmen.

„Geht nicht“, akzeptiere ich nur selten, und so gebe ich auch erst dann auf, wenn ich die Grenzen des technisch oder kaufmännisch Realisierbaren wirklich erreicht habe.
Das Ergebnis sind Produkte, die unsere Kunden und uns auf dem Weg zum Erfolg unterstützen. Richtig ausleben kann ich mich beim Tractor Pulling, ein Sport, bei dem mithilfe imposanter Technik beeindruckende Leistungen erbracht werden.

Ruud van Buggenum:

Ich bin ein „Menschen-Mensch“. Ich interessiere mich für alles, was den Menschen bewegt.

Ich bin bereit viel Energie zu investieren, um Menschen zu Höchstleistungen anzuspornen, in der Überzeugung, dass die besten Ergebnisse dann erzielt werden, wenn man jeden sich selbst sein lässt. Ich bin beharrlich und scheue mich nicht davor, von den üblichen Wegen abzuweichen.

Trotz meiner Zielstrebigkeit bin ich flexibel. Ich behalte lieber das große Ganze im Auge; dadurch bin ich in der Lage, Situationen schnell und intuitiv richtig einzuschätzen und strategische Entscheidungen zu treffen. Meine Passion ist die Philosophie – über den Menschen und das Leben.

Klicken Sie hier, um die volle Verwaltungsrat zu sehen